Veranstal­tungen

Die Barfußinitiative organisiert regelmäßig Impulsvorträge und erklärt die harten Fakten hinter der Barfußphilosophie. Hierbei geht es nicht darum, ohne Socken zu laufen, sondern durch entsprechende Schuhe (oder ganz ohne Schuhe) wieder zu einem natürlichen Gangmuster zurückzufinden. Aber natürlich nur, wenn man die Barfußbewegungsmuster richtig anwendet. Darum sind Tipps, wie man sich neben einer Umstellung der Schuhmode einen insgesamt gesünderen Gang angewöhnen kann sehr wichtig, um das Barfußexperiment mit den richtigen Vorkenntnissen anzugehen.

Barfußberater Gerber ist selbst passionierter Ausdauersportler und hat schon einige Marathonläufe auf dem Konto – auch in Barfußsandalen. Für die Umstellung auf das bloßfüßige Laufen habe er selbst drei Jahre gebraucht, erzählt der 44-Jährige. Seine Begeisterung für die natürliche Physiologie, die dem noch nicht allzu weit verbreiteten Barfußtrend zugrunde liegt, wirkt ansteckend. „Der Fuß an sich ist ein großes Wunderwerk, ein Kunstwerk aus 26 einzelnen Knochen, 19 Muskeln und 107 Bändern“, schwärmt Gerber in seinem Vortrag „Barfuß glücklich“. Außerdem befinden sich in besonders hoher Dichte rund 70.000 Rezeptoren an der Fußsohle – und die können ihren Sinn einfach besser erfüllen, wenn sie nicht permanent durch Schuhe isoliert werden.

In den Workshops wird nicht grundsätzlich von herkömmlichen Schuhen abgeraten. Man könne auch Highheels tragen, wenn der Fuß gut trainiert ist, werden etwa die anwesenden Frauen gern beruhigt. Den Initiatoren geht es darum, das Körperglied, mit dem wir Bodenkontakt aufnehmen und auf dem wir im Leben stehen, überhaupt wieder in seiner Bedeutung wahrzunehmen und zu stärken.

Für alle, die ihr Barfußwissen vertiefen und die Praxis des Barfußgehens und  laufens kennenlernen möchten, bietet die Barfußinitiative neben den Vorträgen auch dreistündige Workshops sowie Einzelcoachings an. Die Angebote ist eine Plattform für Leute, die schon in der „Szene“ drin seien, genau wie für solche, die sich neu interessieren.

Bitte finden Sie hier eine Übersicht über die nächsten geplanten Veranstaltungen:

Was? Wann?
Lauftechnikkurs für sportliche Läufer mit Bernd Gerber und Vivian Gläsel im VIVOBAREFOOT CONCEPT STORE 24.03.2019, 10:00 Uhr
Barfußwanderung mit Sabine Bürkle 05.05.2019
Barfuß zu mehr Achtsamkeit mit Sabine Bürkle 14.04.2019
Achtsamkeitswanderung der Gesunden Gemeinde Eningen mit Sabine Bürkle 26.05.2019
Lauftechnikkurs für sportliche Läufer mit Bernd Gerber und Vivian Gläsel im VIVOBAREFOOT CONCEPT STORE 14.07.2019, 10:00 Uhr
Barfuß zu mehr Achtsamkeit mit Sabine Bürkle 21.07.2019
Barfußwanderung mit Sabine Bürkle 18.08.2019
Barfuß zu mehr Achtsamkeit mit Sabine Bürkle 08.09.2019
Lauftechnikkurs für sportliche Läufer mit Bernd Gerber und Vivian Gläsel im VIVOBAREFOOT CONCEPT STORE 27.10.2019, 10:00 Uhr
 
 
 
 

Mehr Infos zu den jeweiligen Veranstaltungen liest Du hier:

Lauftechnikkurs für sportliche Läufer „natural running“

Mit der natürlichen Barfuß-Lauftechnik beugst Du Verletzungen vor und steigerst Dein Tempo. Hier bekommst Du eine Schritt-für- Schritt-Anleitung mit Barfuss-Training und Laufübungen. Wir arbeiten mit Videoanalyse und der elektronischen Plantarmessplatte.

Mehr über die bereits stattgefundenen Kurse liest Du hier.

Deine Coaches: 

VIVOBAREFOOT Barfuß-Coach Bernd Gerber (www.berndgerber.de) und natural running Coach Vivian Gläsel (Physiotherapeutin)

Termine:

Sonntag den 24.03.2019, 14. 07. 2019 und 27.10.2019 jeweils von 10:00 – 16/17:00 Uhr

Veranstaltungsort und Anmeldung:

Vivobarefoot Concept Store, Rathausstrasse 4, 72764 Reutlingen. Anmeldung per mail, telefonisch oder direkt im Vivobarefoot Concept Store in Reutlingen.

Kosten:

139,--€ (MwSt. inkl.) für den Kurs mit individueller Druckmess- und Videoanalyse, kleinen Pausensnacks, Tee und Wasser

*die Termine bitte auf der Homepage bestätigen

Barfuß zu mehr Achtsamkeit

Wir tauchen ein in die Welt der achtsamen Beobachtung von uns selbst. Ein grundlegend wichtiger Aspekt dabei ist es, dies mit einem liebevollen und akzeptierenden Blick zu tun. Achtsamkeit ist ein möglicher Weg zu mehr Bewusstheit. Unsere Fähigkeit, unseren eigenen Körper bewusst wahrzunehmen, kann uns hierbei unterstützen. Barfuß ist diese Wahrnehmungsfähigkeit oftmals noch ausgeprägter als mit Schuhen an den Füßen. Mit der Verfeinerung der Körperwahrnehmung wächst auch die Fähigkeit, die eigenen Gefühle und Gedanken wahrzunehmen, und uns selbst auf die Schliche zu kommen.

Wer begleitet Dich?

Sabine Bürkle, Trainerin, Coach und Inhaberin des Vivobarefoot Concept Stores und der Barfussinitiative in Reutlingen

Termine, Veranstaltungsort und Anmeldung:

14.04.2019, 21.07.2019 und 08.09.2019 von 10:00- ca.17:00 Uhr im Vivobarefoot Concept Store, Rathausstrasse 4, 72764 Reutlingen. Anmeldung per mail, telefonisch oder direkt im Vivobarefoot Concept Store in Reutlingen (07121 8795188, vivobarefootreutlingen@outlook.de)

Kosten:

77,--€ (MwSt. inkl.) für den Kurs inklusive kleinen Pausensnacks, Tee und Wasser

Mehr Infos gibt es hier.

Barfußwanderungen und Achtsamkeitswanderungen

Barfuß nach draußen gehen, bedeutet in jedem Fall mit dem Boden unter Dir in direktem Kontakt zu sein, bedeutet auch Deinem Körper etwas Gutes tun und kann Dir helfen, auch mit all Deinen anderen Sinnen, die Umgebung um Dich herum aufmerksamer wahrzu-nehmen. Lass Dich drauf ein und genieße dieses besondere Naturerlebnis im Kreis von Gleichgesinnten.

Wer begleitet Dich?

Sabine Bürkle, Trainerin, Coach und Inhaberin des Vivobarefoot Concept Stores in Reutlingen

Termine:

Barfußfrühwanderung am Sonntag, 05.05.2019: Treffpunkt um 05.30 Uhr im Stadgarten Planie/Ecke Charlottenstraße in Reutlingen

Achtsamkeitswanderung der Gesunde Gemeinde Eningen am Sonntag, 26.05.2019: Treffpunkt um 10.00 Uhr am Schafstallparkplatz vor der Eninger Weide

Barfußwanderung am Sonntag, 18.08.2019: Treffpunkt um 11.00 Uhr am Umweltbildungszentrum Listhof in Reutlingen

Dauer jeweils ca. 2,5 Stunden, wichtig auf jeden Fall Schuhe dabei haben!

Anmeldung per mail, telefonisch oder direkt im Vivobarefoot Concept Store in Reutlingen (07121 8795188, vivobarefootreutlingen@outlook.de).

Kosten:

Jeder der möchte kann eine Spende für das Jahresprojekt des Vereins „Helfen in Partnerschaft“ (www.helfen-in-partnerschaft.de) nach der Wanderung bei uns abgeben.

Erlebnisabend „Barfuß gesund unterwegs“

Was macht Barfußgehen mit dem Körper? Wie kann ich von Barfußschuhen profitieren im Alltag und beim Sport? Was kann ich tun, wenn ich bereits Probleme mit den Füßen habe? An diesem Abend bekommst Du einen Überblick über diese Themen, Du kannst Fragen stellen und nimmst konkrete umsetzbare Anregungen und Übungen mit, die alltagstauglich sind.

Veranstaltungsort und Anmeldung:

Die Erlebnisabende finden entweder im Vivobarefoot Concept Store Reutlingen jeweils von 19:30 – ca. 21:00 Uhr oder im Studio PT Reutlingen (www.pt-reutlingen.de) jeweils von 17:00 – ca. 18:30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vivobarefoot Concept Store Reutlingen, Rathausstraße 4, 72764 Reutlingen

PT Reutlingen, Lederstraße 126/128, 72764 Reutlingen

Termine:

Aktuelle Termine sind noch nicht vorhanden.

Kosten:

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns über eine Spende für das Jahresprojekt des Vereins „Helfen in Partnerschaft“ (www.helfen-in-partnerschaft.de)